Pläne der Dreifachturnhalle Tägerwilen - TSV Tägerwilen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pläne der Dreifachturnhalle Tägerwilen

Foto & Berichte > 2005
Die knappen Trainingsmöglichkeiten in den beiden bestehenden Turnhallen ist in Tägerwilen bereits seit längerer Zeit ein Thema. Die Schule benötigt eine dritte Halle für den Turnunterricht und die Sportvereine mussten sich bis heute zum Teil massiv einschränken.
Abklärungen haben gezeigt, dass es sich nicht lohnt, in die alte Turnhalle Geld zu investieren. Deshalb ist in der Schulraumplanung der Schulgemeinde der Neubau von einer Doppelturnhalle oder von zwei Einzelhallen miteinbezogen worden. Die Politische Gemeinde hat sich aufgrund der Entwicklung des Dorfes und der Bedürfnisse der Tägerwiler Vereine für den Bau einer Dreifachturnhalle eingesetzt. Unterdessen ist der Projektierungskredit für das Gesamtprojekt und der Kredit für den Anteil der Politischen Gemeinde bereits bewilligt worden. Wenn an der ausserordentlichen Schulgemeindeversammlung vom 24. Juni 2003 der Baukredit für das Oberstufenschulhaus und zwei Turnhallen bewilligt wird, dann steht dem Neubau einer Dreifachturnhalle nichts mehr im Wege.
Einige Daten:
Kosten Dreifachturnhalle: CHF 7'600'000.—
Anteil Politische Gemeinde: CHF 1'850'000.—
davon Anteil der Sportvereine: CHF 100'000.—
Baubeginn: 9.März 2004
Voraussichtlicher Bauabschluss: Juli 2005
© TSV Tägerwilen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü